Zur Desktop-Version wechseln
landlive.de

Forum: Pferderassen

Wer hat einen oder mehrere Tarpane?
Ziegentom10.04.12 #
Wir haben ein Tarpanstutfohlen bekommen und suchen noch Leute, die über Eigenschaften , Launen, Ernährung, Einsatz undundund berichten können.
kornny11.04.12 @ Ziegentom #
 " mein Prinz"
Hallo Tom,

also ganz echte Tarpane gibt es ja nicht mehr, diese sind ausgerottet worden, aber beschrieben werden sie als:
"Tarpane sind genügsam, robust und haben eine zähe Ausdauer. Sie sind eigenwillige und kluge Tiere, die sich nur wenig gefallen lassen. Wenn sie gut behandelt und konsequent erzogen werden, überzeugen sie durch Nervenstärke, Arbeitswillen und Zuverlässigkeit. Daher eigenen sie sich dann auch, aber nur unter Aufsicht, als Kinderponys"

Ich hab selber einen Wallach, der einem Tarpan sehr sehr ähnlich kommt, und ich würd ihn so beschreiben, dass er sehr eigenwillig, zuweilen etwas launisch, klug, und freiheitsliebend ist, er brauch viel Platz, sprich Raum um sich zu bewegen und Freiheit, gehört er doch zu einer der Wildpferderassen ;) aber ansonsten eigentlich sehr pflegeleicht, nicht anfällig für Krankheiten oder Hufprobleme.
Meinem " Prinzen" kann man eine noch so gut gesicherte Weide hinstellen, er findet immer wieder doch noch ein Loch um auszubüxen ^^
Ich hoff das hilft dir ein bisschen
Ziegentom11.04.12 @ kornny #
Danke für deine Antwort!

Was ist der Wallach für ein Typ, kommt er auf Dülmener, Konik oder Huzule raus?

Habe bereits erfahren dass es zwei Zuchtlinien von Tarpanen gibt, die deutsche und die polnische.
Von der polnischen fanden direkt Nachzuchten von Koniks statt, die ja von den Waldtarpanen abstammen.
Unsere Kleine ist eine Nachzucht der Heck Linie, die etwas mehr Rassen verwendet haben um das Abbild wieder leben zu lassen. Aber sie sieht ebenso aus wie die polnischen Tiere.
Von denen bekommen wir Mai noch einen Junghengst.
Vom Charakter ist unsere Maus sehr anhänglich, sehr eigenwillig aber äußerst gelehrig.
Sie war nach 1 Woche soweit, dass sie Hufe gab, den Schmied ranließ zum Hufe zurückschneiden und schon am Halfter läuft, obwohl sie aus einer Familienherde stammt.
jody7612.01.13 #
tarpane
Hallo,

Ich hab 2 tarpane, officielll registriert. Denk die sind wohl zurück gezüchtet worden. Meine gleichen dülmner x shet und dülmner x welsh...
Die sind 5 jahre, 1.16m. Der eine ist ein bisschen scheu, der andere gar nicht. Sind beide jetzt eingefahren und absolut verlasspferdchen!
Ziegentom14.01.13 @ jody76 #
Sehr schön, wo sind die denn her? Vom Tarpanhof Mo.......?
Haben sehr schöne Tiere dort. Was sind es denn , Stuten oder Wallache?
Grüßle
Tom
jody7614.01.13 #
Das sind 2 Wallache (leider). Ich hab die Papiere jeztz nicht zur hand, weiss aber das die an der Hase gezüchtet worden sind, in ein Naturgebiet....