Zur mobilen Version wechseln »
Bayerns Pferdelandlive.dedlvnetzathleten
Erweiterte Suche »
UploadChatForenFotosFotoalbenVideosBlogsTermineMitgliederGruppenPartnersuche

Foto

Dia del Trillo - Museumsstücke bei der Arbeit

119 mal angesehen
09.10.2009, 17.19 Uhr

Dia del Trillo - Museumsstücke bei der Arbeit

Der Weizen, aus dem dann Gofio wird, wurde auf den Kanaren schon immer sehr geschätzt. Immerhin lieferte er ein wichtiges Grundnahrungsmittel. Die Spreu vom Weizen zu trennen, ist aber nicht so einfach gewesen. Das Stroh wurde auf dem Dorf-Dreschplatz ausgebreitet, dann wurden Ochsen eingespannt, die solange ihre Runden drehten, bis man die Körner einsammeln konnte.

Dazu nutzten die Canarios ovale Holzbretter, an deren Unterseite viele kleine Lavasteinchen befestigt wurden. Diese wurden über das Getreide gezogen und drückten die Samen aus den Ähren. Immer wieder wurde mit einfachen Holzgabel alles gedreht und gewendet, um die gesamte Ernte einzuholen. Um den Brettern mehr Gewicht zu verleihen, stellte man sich einfach obenauf. Die Ochsen oder Pferde ertragen das Spektakel mit einer gemütlichen Seelenruhe.

Selbst die Strohbündel, die man ihnen zum Schutz vor den Fliegen auf den Kopf bindet, tragen sich hoch erhobenen Hauptes, als sei es die neueste Hutmode. Heute ist das alles, kein mühsames Tagwerk mehr, sondern ein riesiger Spaß für Jung und Alt. Kinder jauchzen vor Vergnügen, wenn sie sich nur mühsam auf dem Brett halten können oder in der Kurve in das weiche Stroh purzeln. Selbst die Älteren lassen sich manchmal zu einem kühnen Sprung in den Strohhaufen hinreißen. Sie wälzen sich, kullern, bewerfen sich gegenseitig mit Spreu und schlagen Purzelbäume, wie ihre Enkelkinder. Zu schön war sie einfach die „gute alte Zeit“.
Anzeige

Schlagwörter

arbeiten, arbeitpferde, dreschen. traditionen, ernte, kanarische inseln, pferde, stroh, teneriffa, weizen

Bitte gib die Schlagwörter mit Komma getrennt ein.
Anzeige

Kommentare

11.10.2009 18:11 Hans_A_Plast
Ein Titel und eine Beschreibung wären hilfreich.
11.10.2009 21:35 peggy
Hans_A_Plast schrieb:
Ein Titel und eine Beschreibung wären hilfreich.

Dein wunsch war mir befehl ;.)
Tipp für iPhone-Benutzer: Du kannst alle Kommentare durchblättern, indem du zwei Finger zum Scrollen verwendest.
Zum Seitenanfang