Zur mobilen Version wechseln »
Bayerns Pferdelandlive.dedlvnetzathleten
Erweiterte Suche »
UploadChatForenFotosFotoalbenVideosBlogsTermineMitgliederGruppenPartnersuche

Termin

Dressur transparent - was der Richter sehen will (BAY/München-Riem)


in Olympia-Reitanlage, München-Riem
Süddeutschlands größtes Pferdefestival, die Pferd International, sorgt vom 9. bis 12. Mai auf Münchens Olympia-Reitanlage für Hochbetrieb in Sachen Pferdesport mit den Weltstars aus Dressur und Springen. Abgerundet wird das Programm durch Voltigieren und die Spitze aus Europa und den USA in der Western Town. Nach den großen Erfolgen der World Dressage Master presented by Axel Johnson Group 2009 bis 2012 richtet die Pferd International auch 2013 das Finale der höchstdotierten Dressurreihe der Welt aus. Nur die Besten der Besten dürfen beim Finale starten und um den Gesamtsieg in der neuen Serie und ein Preisgeld von insgesamt 125.000 Euro reiten. Die Persönlichen Mitglieder haben im Rahmen der PM-Regionaltagung die Gelegenheit bei diesem besonderen Highlight live dabei zu sein. Am Sonntag, 12. Mai, kommentiert der internationale FEI O-Dressurrichter Uwe Mechlem die Grand Prix Kür. Nach dem Motto „Dressur transparent – was der Richter sehen will“ vermittelt der Dressursportexperte Hintergrundinformationen zwischen und während der Vorstellungen der Top-Pferde. Die Seminarteilnehmer werden dafür mit Funkempfängern ausgestattet. Vorher steht Uwe Mechlem den Teilnehmern der PM-Regionaltagung bei einem Sektempfang Rede und Antwort. Im Teilnahmebeitrag sind die Eintritts- und Tribünenkarten für die Nürnberger Dressur Arena bereits enthalten, die zum Besuch des gesamten Tagesprogramms am Sonntag berechtigen.

Anmeldeschluss: 07.05.2013
Referent(en): Uwe Mechlem
Veranstaltungsadresse:
81929 Olympia-Reitanlage, München-Riem
http://www.pferd-aktuell.de/fn-service/veranstaltungskalender/persoenliche-mitglieder/pm-regionaltagung/dressur-transparent---was-der-richter-sehen-will-baymuenchen-riem
Ansprechpartner:
Die Persönlichen Mitglieder (PM) der FN
Kontakt-E-Mail-Adresse: pm-veranstaltungen@fn-dokr.de
Kontakt-Telefonnummer: 02581/6362-247

Schlagwörter dieses Termins

Bitte gib die Schlagwörter mit Komma getrennt ein.

Inhalte hinzufügen

Zum Seitenanfang