Zur mobilen Version wechseln »
Bayerns Pferdelandlive.dedlvnetzathleten
Erweiterte Suche »
UploadChatForenFotosFotoalbenVideosBlogsTermineMitgliederGruppenPartnersuche

Termin

Der feine Dialog mit dem Pferd - Das Pferdemaul als Spiegel für sein Wohlbefinden


in Oberursel-Bommersheim
Veranstaltung:

Was geschieht eigentlich im Maul des aufgezäumten Pferdes am hingegebenen oder aufgenommenen Zügel? Wo wirkt was wie wohin, wenn der Reiter die Zügel aufnimmt? Wie wirkt welches Gebiss und welcher Hilfszügel bei unterschiedlichem Einsatz des Reiters? Diese und viele andere Fragen beantworten Christoph Hess, FN-Ausbildungsbotschafter und Leiter des Bereichs Persönliche Mitglieder und Karl-Friedrich von Holleuffer, stellvertretender Sprecher der PM-Regionalversammlung Schleswig-Holstein und Fahrlehrer FN, am Dienstag, 23. Oktober, im Rahmen der PM-Regionaltagung im Reit- und Fahrverein St. Georg Oberursel-Bommersheim. „Ein Gebiss muss stets so weich sein wie möglich und darf nur so scharf sein wie nötig“ so Karl-Friedrich von Holleuffer. Durch sichtbare Demonstration an einem „Messgerät“ zur Messung der Kräfte, welche durch die Reiter- und Fahrerhand einwirken, veranschaulicht er die Situation des Pferdes. Diese Zusammenhänge werden anschließend von Christoph Hess in der Reitbahn anhand unterschiedlicher Reiter- und Pferdpaare in der Praxis beobachtet und erläutert. Feines Reiten liegt „in der Hand des Reiters“. Die Teilnehmer lernen erkennen, ob sich das Pferd mit seinem Gebiss wohlfühlt und wie man als Reiter die Zügelführung, ja die reiterliche Einwirkung sensibler gestalten kann.
Veranstaltungsadresse:
Pferdesportverband Hessen e.V.
Reit- und Fahrverein St. Georg
61440 Oberursel-Bommersheim
Ansprechpartner:
Kontakt-E-Mail-Adresse: pm-veranstaltungen@fn-dokr.de
Homepage: http://www.pferd-aktuell.de/fn-service/veranstaltungskalender/veranstaltungskalender

Schlagwörter dieses Termins

Bitte gib die Schlagwörter mit Komma getrennt ein.

Inhalte hinzufügen

Zum Seitenanfang