Zur mobilen Version wechseln »
Bayerns Pferdelandlive.dedlvnetzathleten
Erweiterte Suche »
UploadChatForenFotosFotoalbenVideosBlogsTermineMitgliederGruppenPartnersuche

Termin

Pferdehaltung gestern - heute - morgen


in Osterburken
Von guter Pferdehaltung profitieren alle Beteiligten: Die Pferde, weil sie gesund bleiben, die Pferdebesitzer, weil sie Tierarztkosten reduzieren können und zu guter Letzt auch der Stallbesitzer, weil er zufriedene Kunden hat. Wie sich die Pferdehaltung in den letzten Jahren verändert hat und woran man aus tierärztlicher Sicht einen guten Stall erkennt, erläutert Dr. Karsten Zech, Fachtierarzt für Zuchthygiene und Besamung, im Rahmen der PM-Regionaltagung am Samstag, 29. September, in Osterburken. „Die heutige Pferdehaltung ist teilweise noch auf dem Stand von 1970, 1980. Das ist bei weitem nicht der Standard, der uns in die Zukunft trägt,“ so der Experte, der Tierarzt im Pferdegesundheitsdienst der Landwirtschaftskammer Niedersachsen ist und der Besichtigungskommission des Pferdesportverbandes Weser-Ems angehört, die Pferdebetriebe kennzeichnet. In Wort und Bild zeigt der Experte schlechte und gute Beispiele für Pferdehaltung basierend auf den Bedürfnissen der Pferde nach Licht, Luft, Bewegung und Sozialkontakten.
Veranstaltungsadresse:
Pferdesportverband Baden-Württemberg e. V.
74706 Osterburken
Ansprechpartner:
Kontakt-E-Mail-Adresse: pm-veranstaltungen@fn-dokr.de
Homepage: http://www.pferd-aktuell.de/pferdesport-pferdezucht/deutsche-reiterliche-vereinigung

Schlagwörter dieses Termins

pferdehaltung
Bitte gib die Schlagwörter mit Komma getrennt ein.

Inhalte hinzufügen

Zum Seitenanfang