Zur mobilen Version wechseln »
Bayerns Pferdelandlive.dedlvnetzathleten
Erweiterte Suche »
UploadChatForenFotosFotoalbenVideosBlogsTermineMitgliederGruppenPartnersuche

Regen-Matschfüße = Mauke + Strahlfäule?

@ KaffeePott1 #
Hallo,

ich hatte bezüglich Mauke noch keine Probleme bei meinen Pferden, aber habe gehört, dass Propolis da sehr gut helfen soll. Muss dann aber auch einwirken können.

[propolis-ratgeber.info]

LG

"Stark zu sein bedeutet nicht, nie zu fallen, sondern immer wieder aufzustehen."
0
 
@ Amy2008 #
Amy2008 schrieb:

[propolis-ratgeber.info]

LG


.....

Das nenne ich mal einen Suuper-Tipp

....und genau für solche Tipps finde ich dieses Forum spitze

Danke
1
 
@ KaffeePott1 #
KaffeePott1 schrieb:

.....

Das nenne ich mal einen Suuper-Tipp

so schnell ausprobiert ? und gleich gewirkt ?
Keinen "Hund" zum jagen tragen !
0
 
@ Kasparow #
Kasparow schrieb:

so schnell ausprobiert ? und gleich gewirkt ?


....

Weder das eine noch das andere - einfach nur ein toller Tipp.
1
 
@ KaffeePott1 #
KaffeePott1 schrieb:

....

Weder das eine noch das andere - einfach nur ein toller Tipp.


Ich finde den Tipp interessant , alles Heilmittel aus der Natur ist interessant und wenn es wirkt auch toll .

Super und toll kann ich für meinen Teil erst nach eigener Erfahrung sagen . Mir gehts aber wie Amy , nur selten mit sowas zu tun .
Keinen "Hund" zum jagen tragen !
0
 
Beitrag vom Autor bearbeitet am 11.12.17 um 20:33 Uhr.
@ KaffeePott1 #
KaffeePott1 schrieb:

....

Weder das eine noch das andere - einfach nur ein toller Tipp.

und was ist daran jetzt toll?
toll ist es nur wenn die Wirksamkeit für mich -sichtbar -nachgewiesen ist.
Wenn durch menschliches Verschulden ein Geschöpf geriet in Not. Ein qualvoll Leiden einem wunden Wilde droht! Wenn des Geistes hohe Stufe und des Menschen Kunst nicht reicht, folgte der Hund dem bangen Rufe, seine Nase schaffte es leicht.

Wo ein Jäger lebt, können zehn Hirten leben, hundert Ackerbauern und tausend Gärtner.
0
 
@ Valsorey #
Valsorey schrieb:

und was ist daran jetzt toll?
toll ist es nur wenn die Wirksamkeit für mich -sichtbar -nachgewiesen ist.


...ich werf mal ein, toll ist einfach der Tipp...auf den man selbst alleine nicht gekommen wäre. Wenn man in einem Forum was fragt, dann geht's oft ganz einfach um "Brainstorming", Ideenfindung genannt. Wenn man so vor einem Problem sitzt, dann ist man doch sozusagen öfter geblockt, und kommt bei solch "guten Tipps" auf eigene Ideen und Umsetzung. So seh ich das!! Obs nun schlussendlich wirkt oder nicht, kann jeder selbst ausprobieren, Beim einen hilfts, beim anderen nicht!!
Du musst nicht tanzen, aber beweg dein Herz!!
2
 
Beitrag vom Autor bearbeitet am 11.12.17 um 20:46 Uhr.
@ Susanne1 #
Susanne1 schrieb:

...ich werf mal ein, toll ist einfach der Tipp...auf den man selbst alleine nicht gekommen wäre. Wenn man in einem Forum was fragt, dann geht's oft ganz einfach um "Brainstorming", Ideenfindung genannt. Wenn man so vor einem Problem sitzt, dann ist man doch sozusagen öfter geblockt, und kommt bei solch "guten Tipps" auf eigene Ideen und Umsetzung. So seh ich das!! Obs nun schlussendlich wirkt oder nicht, kann jeder selbst ausprobieren, Beim einen hilfts, beim anderen nicht!!

toll
nicht zu fassen
Behandlung gelungen... Patient tot!
Wenn durch menschliches Verschulden ein Geschöpf geriet in Not. Ein qualvoll Leiden einem wunden Wilde droht! Wenn des Geistes hohe Stufe und des Menschen Kunst nicht reicht, folgte der Hund dem bangen Rufe, seine Nase schaffte es leicht.

Wo ein Jäger lebt, können zehn Hirten leben, hundert Ackerbauern und tausend Gärtner.
0
 
Beitrag vom Autor bearbeitet am 11.12.17 um 21:07 Uhr.
@ Valsorey #
Valsorey schrieb:

toll
nicht zu fassen
Behandlung gelungen... Patient tot!


An Mauke stirbt keiner....
Ausserdem geht's konkret um Vorbeugung. Nicht um Heilung.
Du musst nicht tanzen, aber beweg dein Herz!!
0
 
Beitrag vom Autor bearbeitet am 11.12.17 um 21:13 Uhr.
@ Susanne1 #
Susanne1 schrieb:

An Mauke stirbt keiner....

das weiss ich auch.
Ich habe mich auch nicht in den Thread eingeklinkt um etwas dazu zu lernen,oder Defizite auszugleichen.
Manches ist mir durchaus vertraut.
und auf manches kann ich sogar eine Antwort geben...
Wenn durch menschliches Verschulden ein Geschöpf geriet in Not. Ein qualvoll Leiden einem wunden Wilde droht! Wenn des Geistes hohe Stufe und des Menschen Kunst nicht reicht, folgte der Hund dem bangen Rufe, seine Nase schaffte es leicht.

Wo ein Jäger lebt, können zehn Hirten leben, hundert Ackerbauern und tausend Gärtner.
0
 
Werde Mitglied der Community Pferde und Reiten, um an dieser Diskussion teilzunehmen!
Zum Seitenanfang