Zur mobilen Version wechseln »
Bayerns Pferdelandlive.dedlvnetzathleten
Erweiterte Suche »
UploadChatForenFotosFotoalbenVideosBlogsTermineMitgliederGruppenPartnersuche

Reiten im Wald - Fakten und Meinungen

« zurück 1 ... 16 17 18
@ Kasparow #
Hier ist das Verkehrsaufkommen, ob bereift oder behuft generell eher überschaubar. Deshalb ist das nicht so ein Aufwand mal ne gang runter zu schalten.
Aber natürlich gibts Situationen wo man aufs gegenüber angewiesen ist. Beim gülle fahren im herbst musste ich ne ziemlich langen steilen Berg mit vollem fass runter. Als mir da eine Trabrenndame entgegen kam, war ich froh das sie in eine hofeinfahrt gebogen ist und ich weiter rollen konnte. Das meinte ich, wenn jeder ne bisschen Rücksicht nimmt, sollte es eigentlich keine Probleme geben.
2
 
@ matttin #
Genau so !!! Gegenseitige Rücksicht und Respekt, und leben und leben lassen !!

Guten Rutsch
"Wir leben alle unter dem gleichen Himmel, haben aber nicht alle den gleichen Horizont."
Konrad Adenauer
2
 
« zurück 1 ... 16 17 18
Werde Mitglied der Community Pferde und Reiten, um an dieser Diskussion teilzunehmen!
Zum Seitenanfang