Zur mobilen Version wechseln »
Bayerns Pferdelandlive.dedlvnetzathleten
Erweiterte Suche »
UploadChatForenFotosFotoalbenVideosBlogsTermineMitgliederGruppenPartnersuche

Durch Pferdeohren durch gesehen ..

« zurück 1 ... 21 22 23
#
Die Hitze umgangen... Unser Schatten.
Heute früh, die Hitze konnte ich umgehen, die Bremsen waren leider auch schon wach. 😒
Schön war's trotzdem. 👍
Du musst nicht tanzen, aber beweg dein Herz!!
3
 
@ Susanne1 #
Mensch, hat der Gaul lange Haxn.
Hat der Jäger nix geschossen,
hat er dennoch frische Luft genossen!
0
 
@ FarmFritz #
FarmFritz schrieb:

Mensch, hat der Gaul lange Haxn.

Da kommt sie nur mir einer Leiter rauf.
2
 
#
Gestern... Heute früh...
Schade eigentlich, dass nur ich draussen mit Kamera bzw. Handy 😁 aktiv bin
Hitzebedingt sind wir momentan früh unterwegs.
Du musst nicht tanzen, aber beweg dein Herz!!
5
 
#
Herbst!!
Ohne viele Worte...👍👍
Du musst nicht tanzen, aber beweg dein Herz!!
2
 
Beitrag vom Autor bearbeitet am 19.12.18 um 20:33 Uhr.
#
Vielleicht gilt das auch zu dem Thema .......
Hab mir gedacht dass der Pferdeteil nicht ganz einschläft ...

vom Herbst:
links Tochter laktierend und tragend , Saugfohlen zuhaus
Mitte Mutter laktierend und tragend , Saugfohlen zuhaus
rechts 3j. Tochter, Maidenstute , dabei zum Erfahrung sammeln .
Keinen "Hund" zum jagen tragen !
2
 
@ Kasparow #
Daß du die werdenden Mütter schonst!
Hat der Jäger nix geschossen,
hat er dennoch frische Luft genossen!
0
 
@ FarmFritz #
Ich glaube schon doch , passe schon arg auf wie ich finde . Wo anders gäbe es so ein Geschiss nicht .
S Problem ist , die linke (Kosename Staubsauger ) ist zu fett und rund , auch dann wenn se leer oder niedertragend ist , milkt sich auch nicht ab .
Ihre Mutter daneben ( also in der Mitte ) milkt sich schon ab , aber da ist im Herbst das Fohlen fast so groß wie die Mutter.
Keinen "Hund" zum jagen tragen !
1
 
« zurück 1 ... 21 22 23
Werde Mitglied der Community Pferde und Reiten, um an dieser Diskussion teilzunehmen!
Zum Seitenanfang