Zur mobilen Version wechseln »
Bayerns Pferdelandlive.dedlvnetzathleten
Erweiterte Suche »
UploadChatForenFotosFotoalbenVideosBlogsTermineMitgliederGruppenPartnersuche

EOTRH

@ saskia31 #


Hallo Saskia,

ich hatte je lediglich einen Termin zum Zähne schleifen, als die Diagnose dann kam. Die Zahnärztin meinte, sie wolle erst schleifen, nachdem ein Röntgenbild den Zustand der Wurzeln zeigte. Weil sonst was abbrechen könne, je nachdem wie zersetzt die schon seien. Das hat mich dann sehr beruhigt, weil die Wurzeln noch total intakt sind, also noch kein grossartiger Zersetzungsprozess eingesetzt hat.
Der TA in Iffezheim hat mein vollstes Vertrauen hier, er hat super erklärt und mir Bilder von Kiefern im schlimmsten Zustand gezeigt, da sind Nickys Zähne fast gesund im Vergleich. Zum Ziehen bestünde kein Anlass. Das mit dem Runterschleifen der Schneidezähne sei umstritten, hilfts oder hilfts nicht, wenn offenlsichtlich Schmerzen bestehen, dann müsse es sein. Englischzäumung schmerzt, das hab ich beim Longieren bemerkt. Wenns pressiert dann longier ich nun im Halfter. Und reitbar ist sie ja gut, ich reite mit lockerer Kinnkette. Sie ist ja auch erst 12. Mit 23 sieht das dann ganz anders aus, ich kann nachvollziehen, dass deinem das Ziehen Linderung gebracht hat. Ich weiss was du meinst, mit Pankikanflügen...ich konnte fast nachts nicht mehr schlafen, Zähne, mein Pferd ohne Schneidezähne...wie sieht das aus, wie kann es fressen, Gras rupfen. usw... Kann uns ja auch noch treffen.
Hab Donnerstag jetzt den Termin zum Schleifen.
Wir müssen halt verstärkt aufpassen, beobachten. Wie entwickelt sichs. So hab ich mir das vorgenommen.
Was mir seit der Mushrooms Fütterung auffällt, sie ist insgesamt viel gelassener. Wenn wir beim Reiten wen treffen kann sie ruhig stehenblieben, war vorher schwer möglich. Der Schmerz muss besser geworden sein.


Du musst nicht tanzen, aber beweg dein Herz!!
0
 
@ Susanne1 #
Hallo Susanne,

oder schlimmer. Mein Pferd lief im letzten Jahr mit einer 4 jährigen Führzügelklasse und ich konnte die Kleine auch alleine im Schritt durch die Halle reiten lassen er war super lieb und gelassen. Nach der OP wacht er jetzt wieder auf er läuft im Stechschritt durch das Gelände, er galoppiert wieder buckelnd durch die Longierhalle er bekommt wieder richtig Schwung beim Reiten nur die Kleine würde ich gerade nur noch führend draufsetzen.
Aber ich denke auch in deinem Fall füttere die Pilze die helfen auf jeden Fall den Prozess zu verlangsamen und verhindern das keine schmerzhafte Entzündungen entstehen. Mein Zahnarzt sagt der Typische Fall für Eotrh wäre ein 20 jähriger männlicher Isländer (Stuten hätte er erst eine gehabt der er die Zähne gezogen hätte). Was zahlst Du für deine Pilze von welcher Firma sind diese ?

Gruß Saskia
1
 
Beitrag vom Autor bearbeitet am 12.11.13 um 13:19 Uhr.
@ saskia31 #

Na ja, was heisst schlimmer: wenn er nun vitaler ist.
Isländer sind öfter betroffen, hab ich auch gehört.
Meins ist eine Stute und Lewitzer. Könnte ja sein, dass vermeintlich das Alter höher liegt, und zwar aus diesem Grund, dass einfach die meisten Leute erst später anfangen, ihrem Pferd ins Maul zu schauen. Wer weiss.
Ich füttere EquiSano, kosten 70€, hält bei der Grösse meines Pferdes fast 3 Monate. Find ich tragbar.
Du musst nicht tanzen, aber beweg dein Herz!!
0
 
@ Susanne1 #
Hallo Susanne,

ich füttere von der Firma ToBeBalanced meine Pilze diese Mischung für EOTRH bekommt man aber nicht direkt von der Firma sondern vom Onlineshop eines Pferdezahnarztes horse-dentist.de da reicht die große Dose auch ca 3 Monate und kostet 79,00 Euro.

Gruß Saskia
1
 
@ saskia31 #
Zähne wurden am Donnerstag gerichtet jetzt. Schneidezähne auch gut gekürzt, dass Druckentlastung da ist. Es geht ihr blendend, sie frisst nicht anders als vorher, ist am Gebiss öfter sehr ungemütlich. Die Mushrooms soll ichnach Rücksprache jetzt auch nur Kurweise füttern wenn Dose leer, dann abwarten. Ich werd dann Fotos machen, und alle 4 Wochen oder so nachschauen. Nicht öfter, weil man verliert den Blick hierfür. Wenn sich das ganze negativ entwickelt, dann halt wieder Pilze füttern. Ich bin guter Dinge!!
Du musst nicht tanzen, aber beweg dein Herz!!
0
 
#
Zähne.....
Die Zeit vergeht.....
5 Jahre später, soweit sind wir heute. Krasser Zahnstein.....Alle 6 Monate lass ich draufgucken. Vor 6 Monaten mussten die beiden äußere Schneidezähne gezogen werden. Ich befürchte, es werden demnächst wieder welche raus müssen.
Du musst nicht tanzen, aber beweg dein Herz!!
0
 
Beitrag vom Autor bearbeitet am 06.09.18 um 20:43 Uhr.
@ Susanne1 #
zum Küssen schaut das Gebiss nicht wirklich aus -

ich wünsche Dir und Deinem Pferd, das es noch möglichst lange fürs Pferd gut geht
1
 
Werde Mitglied der Community Pferde und Reiten, um an dieser Diskussion teilzunehmen!
Zum Seitenanfang