Zur mobilen Version wechseln »
Bayerns Pferdelandlive.dedlvnetzathleten
Erweiterte Suche »
UploadChatForenFotosFotoalbenVideosBlogsTermineMitgliederGruppenPartnersuche
Haltung und Pferdezucht
179 Themen, Moderator: Susanne1, Redaktion_landlive, Moderator, nagus2
Forum: Haltung und Pferdezucht

Eure Meinung ist mir wichtig;mit welchem Alter sollte man ein Fohlen absetzen?

#
Eure Meinung ist mir wichtig;mit welchem Alter sollte man ein Fohlen absetzen?
Was denkt ihr darüber;wie alt sollte ein Fohlen eurer Meinung sein,um es von seiner Mutter zu trennen...

Schlagwörter dieses Themas: hinzufügen »

0
 
#
Gängig nicht unter dem 6ten Lebensmonat. Die Muttermilch mit den darin enthaltenen Vitaminen und Abwehrstoffen ist sehr wichtig für die Entwicklung des Fohlens.
Bei früherem Absetzen sind Mangelerscheinungen die Folge, welche zu schlechtem Knochenbau und Entwicklung führen können.
Auch nach dem Absetzten ist auf die richtige Nahrung zu achten!

Mein Pferd wurde mit 6Monaten /+ abgesetzt. Und kam kurz vor seinem 7Monat zu mir. Danach hat er sofort alle nötigen Futtermittel erhalten und sich prächtig entwickelt.


0
 
#
hello suse,
ich glaube die stute weiss da am besten bescheid wenn es zeit ist . sie wird dem fohlen schon zu versteghen geben wann die bar zu ist
speziell wenn die stute wieder gedeckt wurde löst sich dieses problem meistens von selbst nach dem motto "mama knows best"
grusss vom alten canuck
0
 
#
Hi,

auf das "mama knows" best Prinzieb bin ich auch gegangen und das Fohlen saugte bis zu 1 Jahr und 7 Monate, die Stute wurde wieder gedeckt und sie gab ihr nach ca. 6 Monaten nach dem Decken zu verstehen hier gibts nichts mehr.
0
 
#
Hallo,
denke, mal gelesen zu haben, dass zu abruptes und zu zeitiges Absetzen - Koppen begünstigen kann. Ist aber wohl noch nicht wissenschaftlich erwiesen.
0
 
@ Balterchen #
Balterchen schrieb: Hallo,
denke, mal gelesen zu haben, dass zu abruptes und zu zeitiges Absetzen - Koppen begünstigen kann. Ist aber wohl noch nicht wissenschaftlich erwiesen.


Also bei anderen Tierarten schon, dass eine zu kurze Säugezeit bei Muttern oder Frühabsetzen - zu vermehrte Verhaltensabnormitäten führen kann - "Hospitalismussyndrom wie bei Kindern?"

Mein kann eine Mutter einfach nicht ersetzen, 6 Mon ist finde ich schon Minimum.

Gruß Mim
0
 
#
In der Regel würde ich auch sagen 6 bis 7 Monate. Wenn es sich machen läßt kann man die Natur entscheiden lassen wann der richtige Zeitpunkt ist.

Wie immer gibt es Ausnahmen, z. B. kenne ich Fälle von Hengstfohlen, die ihre Mütter dermaßen traktiert haben daß sie bereits früher abgesetzt werden mußten.

Viele Grüße, maxundmoritz
Wer neue Wege scheut, muß alte Übel dulden...
0
 
@ Suse #
Amy 2 Wochen alt Liena & Lane Hope Deutsche Reitponys
Suse schrieb:

Was denkt ihr darüber;wie alt sollte ein Fohlen eurer Meinung sein,um es von seiner Mutter zu trennen...


Würde auch sagen frühstens ab dem sechsten Monat! Mein erstes Fohlen habe ich ja behalten und die hat auch bis zum 18. Monat die Milchbar genutzt ;)

LG

"Stark zu sein bedeutet nicht, nie zu fallen, sondern immer wieder aufzustehen."
0
 
Werde Mitglied der Community Pferde und Reiten, um an dieser Diskussion teilzunehmen!
Zum Seitenanfang