Zur mobilen Version wechseln »
Bayerns Pferdelandlive.dedlvnetzathleten
Erweiterte Suche »
UploadChatForenFotosFotoalbenVideosBlogsTermineMitgliederGruppenPartnersuche
Haltung und Pferdezucht
180 Themen, Moderator: Susanne1, Redaktion_landlive, Moderator
Forum: Haltung und Pferdezucht

Und plötzlich allein

@ Golani #
Prix bei der Bodenarbeit. Mein Sohn Max mit unserem Neuzugang Maxel Maxl
Hallo, leider hat alles doch etwas länger gedauert.
Prix kommt an diesem Samstag zurück und er bringt auch noch einen neuen Kumpel mit. Bin auch sehr gespannt wie Florence sich geben wird.
Auf jeden Fall werde ich Euch über die Heimkehr informieren und hoffe auch ein paar Fotos zu machen.

Liebe Grüße.
0
 
@ Pferdejule #
Prix_Lady schrieb:

Hallo, leider hat alles doch etwas länger gedauert.
Prix kommt an diesem Samstag zurück und er bringt auch noch einen neuen Kumpel mit. Bin auch sehr gespannt wie Florence sich geben wird.
Auf jeden Fall werde ich Euch über die Heimkehr informieren und hoffe auch ein paar Fotos zu machen.

Liebe Grüße.



Schöne Fotos von Max & Maxl
0
 
#
Nun zu dritt Begrüßung von Prix
Hallo.
Seit einem Tag ist Prix wieder da und er hat Maxl mitgebracht.
Florence war gar nicht so begeistert. Sie hatte sich an die Ruhe gewöhnt und findet das aufgedrehte, junge Gemüse einfach schrecklich.
Sie machte gleich in der ersten Minute klar, dass sie sich nicht bieten lässt und sie hier das sagen hat.
Prix kam mir etwas enttäuscht vor, weil Florence auch ihn nicht bei sich haben wollte.
Somit fechten nun Prix und Maxl ihre Rangordnung aus.
Der Kleine 95 cm große Zwerg erstaunte mich, durch sein Temperament und Ausdauer.
Als ich heute Vormittag auf die Weide kam, hatte es den Anschein, dass Maxl die Stute für sich gewinnen will. Ich denke er ist etwas größenwahnsinnig, naja wie Männer nun mal sind.
Prix ist wirklich wie umgewandelt, er ist ruhig und ausgeglichen. Lässt sich super Händeln. Was doch diese 8 Wochen Erziehung ausgemacht habe.
0
 
@ Pferdejule #
Prix_Lady schrieb:

Hallo.
Seit einem Tag ist Prix wieder da und er hat Maxl mitgebracht.
Florence war gar nicht so begeistert. Sie hatte sich an die Ruhe gewöhnt und findet das aufgedrehte, junge Gemüse einfach schrecklich.
Sie machte gleich in der ersten Minute klar, dass sie sich nicht bieten lässt und sie hier das sagen hat.
Prix kam mir etwas enttäuscht vor, weil Florence auch ihn nicht bei sich haben wollte.
Somit fechten nun Prix und Maxl ihre Rangordnung aus.
Der Kleine 95 cm große Zwerg erstaunte mich, durch sein Temperament und Ausdauer.
Als ich heute Vormittag auf die Weide kam, hatte es den Anschein, dass Maxl die Stute für sich gewinnen will. Ich denke er ist etwas größenwahnsinnig, naja wie Männer nun mal sind.
Prix ist wirklich wie umgewandelt, er ist ruhig und ausgeglichen. Lässt sich super Händeln. Was doch diese 8 Wochen Erziehung ausgemacht habe.



hallo und guten abend,

das freut mich das alles super gelaufen ist und das mit dem pony verwundert mich nicht ich hab seit mitte juni eins was 87 cm groß ist was mit meiner hafistute zusammen steht,die vorbesitzerin hat gesagt sie wird die chefin werden und ich wollte es aber nicht glauben aber es stimmt ponys sind meistens der chef in einer herde
0
 
#
Prix und der Weihnachtsmann Florence Maxl
Ich wünsche allen und ihren Vierbeinern ein Frohes Weihnachtsfest.
0
 
Werde Mitglied der Community Pferde und Reiten, um an dieser Diskussion teilzunehmen!
Zum Seitenanfang